Statify 1.2.5 erschienen

Dieser Beitrag ist ursprünglich in Sergej Müllers Google+ Profil erschienen, ist dort nicht mehr aufrufbar und wird nun vom Pluginkollektiv hier aufbewahrt.

Analog zum Antispam Bee Plugin wurde nun auch bei Statify die Dashboard-Statistik überarbeitet. Die Anzeige des Verlaufs findet ab sofort ohne Verwendung von Google Chart API statt. Alle Skeptiker und Datenschutzbeauftragte können jetzt ruhig schlafen 😉

Das Update ist kostenlos via WordPress-Backend zu beziehen.

Zur Dokumentation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.