Aktualisierung auf Statify 0.8

Dieser Beitrag ist ursprünglich in Sergej Müllers Google+ Profil erschienen, ist dort nicht mehr aufrufbar und wird nun vom Pluginkollektiv hier aufbewahrt.

Weiter geht‘s mit der Weiterentwicklung meiner WordPress-Plugins. Heute ist das Statistik-Plugin Statify dran.

Wie auch die aufgefrischten Plugins davor, wurde bei dieser Erweiterung ebenfalls die Kompatibilität zu WordPress 3.3 sichergestellt. Ab sofort sehen auch Autoren die Blog-Statistik auf dem Dashboard, Einstellungen setzen dürfen weiterhin nur die Administratoren.

Weitere Neuerung: Zusätzliche Option in den Dashboard-Widget-Einstellungen erlaubt eine Filterung der Ziele bzw. Quellen auf den heutigen Tag. Man bekommt so einen Überblick über das Tagesgeschehen mit Spitzenwerten. Ist die Option abgeschaltet, listet das Plugin wieder Top-Platzierungen des gesamten Zeitraumes.

Alle Änderungen der Version sind auf der Plugin-Seite notiert und im Artikeltext beschrieben.

Download wie sonst immer via WordPress Autoupdate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.